EINFACH mehr DEUTSCH

 

Liebe Lehrende!

Es freut uns, dass Sie zu uns gefunden haben. Hier können Sie die jeweils aktuellste Version der EINFACH mehr DEUTSCH Mappe mit den Lösungen und den entsprechenden Sprachteilen herunterladen.

Bitte lesen Sie das Vorwort für Lehrende bevor Sie die Mappe an die Schüler und Schülerinnen austeilen. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Mappe kein Ersatz für den Deutschunterricht und sonstige Deutschfördermaßnahmen ist, sondern eine Hilfestellung bei Engpässen in der Schule sein soll. Mehr Infos zu Aufbau und Entstehung finden Sie hier: EmD-Präsentation

Zur Zeit gibt es einführenden Kapitel sowie das Mathematik-Kapitel zum Download (Kapitel 1-5), die weiteren schulfachspezifischen Kapitel sind in Arbeit und werden im Frühling online gestellt. Dazu gehören: Deutsch, Biologie, Ernährung und Haushalt, Geographie, Sport, Geschichte, Bildnerische Erziehung, Werken, Informatik, Musik, Chemie und Physik.

Wenn Sie über neue Uploads informiert werden wollen, senden Sie uns bitte ein Mail an einfachmehrdeutsch[at]mehristmoeglich.at.

Über jegliches Feedback freuen wir uns ebenfalls auf die gleiche Email-Adresse. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Förderung Ihrer Schüler und Schülerinnen!

Das EmD-Team

Unsere Unterstützer:

Ohne die großartige Unterestützung folgender Partner, könnten wir das EMD-Material nicht erstellen:

Finanzielle Unterstützung:

             

Sonstige Unterstützung:

Zum Download:

–> Sie können eine weitere Sprache? Wir sind dankbar für Übersetzungen in weitere Sprachen.

Informationen zur Weiterverarbeitung:

WCreative Commonsir wollen, dass diese Lernmappe die schulische, sprachliche und kulturelle Integration von möglichst vielen Schülerinnen und Schülern beschleunigt. Deshalb stellen wir diese Lernmappe kostenfrei und unter der Creative Common Public Licence (CC BY-NC-SA 4.0) zur Verfügung:

Sie dürfen:

Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten.
Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen

Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten.

Unter folgenden Bedingungen:

  • Namensnennung — Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben (d.h. Nennung von Namen EINFACH mehr Deutsch, Version der Mappe und Herausgeber mehr ist möglich! – Teach For Austria-Alumni) machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.
  • Nicht kommerziell — Sie dürfen das Material nicht für kommerzielle Zwecke nutzen. Also dürfen Sie das Material in der originalen oder abgeänderten Form ohne unserer Zustimmung nicht gegen Entgelt anbieten.
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen — Wenn Sie das Material remixen, verändern oder anderweitig direkt darauf aufbauen, dürfen Sie Ihre Beiträge nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.
  • Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.

Hinweise:

  • Sie müssen sich nicht an diese Lizenz halten hinsichtlich solcher Teile des Materials, die gemeinfrei sind, oder soweit Ihre Nutzungshandlungen durch Ausnahmen und Schranken des Urheberrechts gedeckt sind.
  • Es werden keine Garantien gegeben und auch keine Gewähr geleistet. Die Lizenz verschafft Ihnen möglicherweise nicht alle Erlaubnisse, die Sie für die jeweilige Nutzung brauchen. Es können beispielsweise andere Rechte wie Persönlichkeits- und Datenschutzrechte zu beachten sein, die Ihre Nutzung des Materials entsprechend beschränken.

Link auf die Creative Commons Public Lincence: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/legalcode#languages

Es wird darauf verwiesen, dass alle Angaben in dieser Lernmappe trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr erfolgen und eine Haftung der Verfasser und Verfasserinnen ausgeschlossen wird.