BarCamp Innovate Education: Programm und Experience Room

Ein BarCamp ist eine Un-Konferenz oder eine Ad-Hoc-Nicht-Konferenz.  Ganz im Sinne eines BarCamps gibt es auch bei uns kein fix geplantes Programm, es gibt einen Rahmen, die konkreten Sessions werden dann gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern festgelegt.

Bevor es in die Sessions geht, können sich die TeilnehmerInnen des BarCampsalle in unserem Experience Room inspirieren lassen und innovative Ansätze kennen lernen: anschauen, anfassen und direkt ausprobieren.

Was gibt es im Experience Room zu entdecken?

Alles wollen wir natürlich noch nicht verraten 🙂

Aber hier einige Sachen:

STABILO EduPen: Der digitale Helfer für Lehrkräfte im Schreibunterricht


Wie kann man die Schreibmotorik messen und effizient fördern? Mit dem STABILO EduPen wird die Handschrift von Lernenden analysiert, die Ergebnisse digital ausgewertet und in einer App dargestellt. Dies unterstützt bereits ab der 1. Klasse eine kompetenzorientierte Förderung im Schreibunterricht. Beim BarCamp gibt es die Möglichkeit den EduPen direkt auszuprobieren.

Klicke HIER für weitere Infos zu Stabilo EduPen

 

Public Space: Das mobile Pop-Up Planetarium
Das mobile Planetarium ist ein einzigartiger immersiver Raum der es uns ermöglicht den Himmel auf eine völlig neue Art und Weise zu entdecken. Wir sehen nicht nur die Sternbilder am aktuellen Nachthimmel, sondern reisen durch die unvorstellbaren Weiten des Alls und zoomen an Planeten und deren Monde heran, so als wären wir in einer Rakete. Wir bewundern riesige Nebel aus Staub und Gas, entdecken explodierte Sterne und solche die gerade erst geboren werden, und begleiten majestätische Spiralgalaxien bei ihrem Tanz durch das Universum. Die Shows werden von einer erfahrenen Astronomin geleitet und sind voll interaktiv – die BarCamp-Besucher können bestimmen wo die Reise hingeht.

Klicke HIER für weitere Infos

 

Young Science Zentrum: Forscherinnen und Forscher bringen Wissenschaft ins Klassenzimmer

 

Bereits rund 130 Young Science Botschafterinnen und Botschafter besuchen ehrenamtlich Schulen in ganz Österreich und erzählen von ihrem Forschungsfeld und ihrem beruflichen Werdegang. Schülerinnen und Schüler haben so die Möglichkeit, Fragen direkt an Forschende zu stellen und Einblicke in deren Arbeitsalltag zu erhalten. Beim BarCamp kann man mehr über das Programm und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit erfahren.

Klicke HIER für mehr Infos